Für die heilpädagogischen Gruppen der Kita Luisenstraße suchen wir ab sofort, befristet durch Beschäftigungsverbot, Mutterschutz und evtl. anschließende Elternzeit, eine/n

PhysiotherapeutIn

w/m/d
möglichst mit Erfahrungen in der Pädiatrie mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,0 Stunden

Der Tätigkeitsbereich umfaßt schwerpunktmäßig folgende Aufgaben:
• therapeutische Behandlung und Förderung der Kinder in Einzelsettings und/oder im Gruppenkontext, inkl. der erforderlichen Dokumentation
• Beratung und Anleitung der Eltern und pädagogischen KollegInnen
• Begleitung im Prozess der Hilfsmittelversorgung

Ihr Profil:
• Ausbildung im oben genannten Beruf
• möglichst mit Weiterbildung als Bobath-Therapeut
• eigenverantwortliches Arbeiten in einem interdisziplinären Team
• Einfühlungsvermögen, Eigeninitiative, Teamarbeit, Verantwortung und Flexibilität

Wir bieten:
• Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
• interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision
• ein transparentes Vergütungssystem
• betriebliche Altersvorsorge
• 30 Tage Tarifurlaub

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer: 6010-0419 an: bewerbungen@ase-dinslaken.de

Nähere Informationen erteilt Ihnen die Abteilungsleitung der Kita Luisenstraße Frau Hendes Tel.: (02064) 17390

Mögliche Kosten, die Ihnen bei der Wahrnehmung des Vorstellungsgesprächs in unserem Hause entstehen, können leider nicht übernommen werden. Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und nach Abschluß des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet bzw. gelöscht.