Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker

Die Albert-Schweitzer-Einrichtungen gGmbH ist eine Behinderteneinrichtung, die mit über 450 angestellten MitarbeiterInnen an mehreren Standorten in Dinslaken und Umgebung Werk- und Wohnstätten für Menschen mit Behinderung sowie interdisziplinäre Frühförderstellen und heilpädagogische Kindertagesstätten betreibt. Des Weiteren bieten wir unsere Dienste im Bereich der Familienunterstützung (FUD), des Ambulant Unterstützten Wohnens (AUW), der Schulassistenz sowie für Freizeiten und Reisen an.

Zur Verstärkung unserer Verwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort unserer Zentralverwaltung einen

Werkstudent Verwaltung (w/m/d)

Ihre Aufgaben:
• Eigenständige Bearbeitung eines Projektes zur Umstellung der Finanzierung unserer Wohnheime
• Durchführung und Aufbereitung von Recherchen und Analysen im Unternehmenskontext der Bereiche Wohnen und Werkstatt
• Enge Zusammenarbeit mit dem Controlling und den Führungskräften
• Unterstützende Tätigkeiten in den Prozessen Rechnungswesen und Controlling
• Übernahme möglicher weiterer interessanter Projektaufgaben

Ihr Profil:
• Aktuelles Studium der Betriebswirtschaftslehre oder einen vergleichbaren Studiengang
• Sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel, Word und PowerPoint)
• Hohes Maß an Selbstständigkeit und Engagement

Wir bieten:
• Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
• Angemessene Vergütung
• 30 Tage Tarifurlaub

Ihr Mehrwert:
Schon während des Studiums breite Einblicke in die Verwaltungsarbeit eines großen Unternehmens erhalten? Diese Chance bieten wir Ihnen, wenn Sie das Verwaltungsteam tatkräftig unterstützen. Wir legen Wert darauf, dass sich Ihre Zeit bei uns auch für Sie lohnt! Sie erhalten wertvolle Praxiseinblicke und können von Experten lernen. Darüber hinaus bekommen Sie die Möglichkeit, ein eigenes Projekt selbstständig zu bearbeiten. Dabei steht Ihnen jederzeit ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe der Kennziffer 3000-072019 an die nachfolgende E-Mail-Adresse: bewerbungen@ase-dinslaken.de

Nähere Informationen zu Ihrem konkreten Aufgabengebiet erhalten Sie von Herrn Welfonder, Verwaltungsleiter. Er beantwortet Ihre Fragen gerne unter der Telefon-Nr. 02064/4184-224.

Mögliche Kosten, die Ihnen bei der Wahrnehmung des Vorstellungsgesprächs in unserem Hause entstehen, können leider nicht übernommen werden. Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet bzw. gelöscht.