Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker

Im Bereich der heilpädagogischen Gruppen der Kindertagesstätte Luisenstraße ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Funktion neu zu besetzen:

Logopäde/Logopädin, Sprachtherapeut/in oder Sprachheilpädagoge/in
möglichst mit Erfahrungen in UK
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von aktuell 19,25 Stunden
(Die Möglichkeit der Aufstockung auf max. 39 Std. zum Ende des Jahres besteht)

Der Tätigkeitsbereich umfasst schwerpunktmäßig folgende Aufgaben:

  • Behandlung von Störungsbildern, die Sprache, Sprechen, Stimme und Schlucken betreffen können, vom 2. bis 7. Lebensjahr
  • Durchführung der Diagnostik und Auswertung mit daraus resultierendem therapeutischem Vorgehen
  • Therapiedokumentation, Schreiben von Therapieberichten, fachliche Elternarbeit und Angehörigenberatung

Ihr Profil

  • Sie haben eine fundierte logopädische oder vergleichbare Ausbildung absolviert.
  • Sie besitzen Kenntnisse auf dem Gebiet der unterstützenden Kommunikation.
  • Sie arbeiten zuverlässig und sorgfältig, Qualitätssicherung ist Ihnen wichtig.
  • Im Umgang mit Menschen sind Sie freundlich und empathisch.
  • Sie arbeiten eigenständig, mögen aber auch die abgestimmte Zusammenarbeit im Team.

Wir bieten:

  • Einen interessanten Arbeitsplatz in einem aufgeschlossenem, interdisziplinären Team mit geregelten Arbeitszeiten
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein transparentes Vergütungssystem
  • 30 Tage Tarifurlaub bei einer 5 Tage-Woche

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an: asaehlbrandt@ase-dinslaken.de

Nähere Informationen erteilt Ihnen die Abteilungsleitung

Frau Hendes Tel.: (02064) 17390

Mögliche Kosten, die Ihnen bei der Wahrnehmung des Vorstellungsgesprächs in unserem Hause entstehen, können leider nicht übernommen werden. Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet bzw. gelöscht.                                                                                                          

i.V.

Dr. Anita Sählbrandt

Leitung Elementarbereich